Energiezentrale

Mit Photovoltaik kann man aktiv an der Energiewende mitwirken

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale empfiehlt den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung. (more…)

Ratgeber Geld: Wer Stromanbieter vergleicht, kann seinen Geldbeutel effektiv entlasten

Ob Versicherungspolice, Handy- oder Stromvertrag: Viele Bundesbürger halten ihren Anbietern die Treue, obwohl sie wissen, dass sie mit dem Wechsel zu einem anderen Unternehmen effektiv sparen könnten. Der Hauptgrund dafür dürfte sein, dass man den zeitlichen Aufwand der Kündigung und der Suche nach einem neuen Anbieter scheut. Beim Strom macht sich das besonders bemerkbar: Etwa jeder sechste Deutsche weiß nicht einmal, was er monatlich für seinen Strom bezahlt. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Pricewaterhouse Cooper (PWC) hervor. Und nur 20 Prozent der Haushalte sind der Umfrage zufolge schon einmal zu einem günstigeren Anbieter gewechselt und haben somit ihr Budget deutlich entlastet. (more…)

Dachbegrünung steigert den Wirkungsgrad von Photovoltaikanlagen deutlich

Dank fallender Preise und höherem Wirkungsgrad von Siliziumzellen boomt die Nachfrage bei Photovoltaikanlagen. Im Frühjahr 2018 wurde am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme eine Mehrfachsolarzelle auf Siliziumbasis vorgestellt, die einen Rekordwirkungsgrad von 33,3 Prozent erreicht. Neben dem richtigen Abstand zwischen den Modulen, ihrem Aufstellungswinkel sowie dem regionalen Standort gilt vor allem die Temperatur der Module als entscheidender Faktor, der den Wirkungsgrad beeinflusst. Diese kann auf natürliche Weise und ohne Instandhaltungskosten niedrig gehalten werden. (more…)

Weniger Energieverbrauch durch intelligente Haushaltsgeräte

Über eine Stunde verbringen wir täglich mit Haushaltstätigkeiten – das sagt das Statistische Bundesamt. Auf das Jahr hochgerechnet sind das etwa 17 Tage, welche die Deutschen mit eher lästigen Alltagspflichten verbringen. Im Vergleich zu früheren Generationen, die noch von Hand waschen mussten und keine Spülmaschine besaßen, mag das wenig erscheinen – doch mit intelligenten Haushaltshelfern der neuesten Generation kann man noch ein ganzes Stück Lebens- und Freizeit mehr gewinnen. (more…)

Mit Photovoltaik die Stromversorgung und Strom selber erzeugen

Angesichts seit Jahren steigender Strompreise wollen immer mehr Deutsche ihre Energieversorgung selbst in die Hand nehmen: Einer repräsentativen Forsa-Umfrage zufolge wünschen sich 62 Prozent mehr Unabhängigkeit von ihrem Stromanbieter. “Der Weg dorthin ist viel einfacher, als die meisten denken. Möglich wird sie heute vor allem durch die geschickte Kombination einer Photovoltaikanlage mit einem eigenen Batteriespeicher”, meint ein Fachjournalist. (more…)

Energielabel für Warmwassergeräte

SonneVerbraucher können mit einem effizient arbeitenden Haushaltsgerät viel Geld einsparen. Von dem Geschirrspüler oder dem Gefriergerät kennen viele bereits das sogenannte Energieeffizienzlabel. Das gibt Auskunft über Details der einzelnen Modelle, die für den Energieverbrauch wichtig sind. Bei Warmwassergeräten ist die Kennzeichnung ebenfalls ab 26.09.2015 Pflicht. Dieses Energielabel für Warmwassergeräte soll Verbrauchern bei einer umweltbewussten Kaufentscheidung helfen. (more…)

Energie sparen mit Joga

Ja klar, richtig gelesen. Mit Joga kann man Energie sparen. Heize also richtig deine Bude auf und mache einen heisses Joga Workout und das kann man in jedem kleinen Zimmerchen erleben.

Girl-Joga-Beach

(more…)

Die Energiezentrale heute mit dem Thema Energiesparen mit Hausdämmung

Hausbau-StrasseDas Thema Hausdämmung wird mitunter kontrovers diskutiert. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Erneuerung der Energieeinsparverordnung EnEV müssen sich auch Hausbesitzer entscheiden, wie und womit sie beispielsweise ihre Hauswand dämmen wollen. Die neue veröffentlichte Richtlinie beinhaltet unter anderem strengere Vorgaben als bisher in Sachen Energieeffizienz und Gebäude-Energieausweis. Vor allem bei der wichtigen Frage, welche Art von Fassadendämmung sich lohnt und wie viel Wärmedämmung notwendig ist, gibt es oft noch Gesprächsbedarf. Eine neue Kampagne unter dem Slogan “Dämmen lohnt sich” will dazu beitragen, Licht ins Dunkel zu bringen. (more…)

Mit Holz von der Energiezentrale Montabaur so solide wie aus Stein gebaut

Pool-WohnungNichts als natürliches, unbehandeltes Holz, und dennoch so stabil wie ein massiver Baustoff aus Stein: Die sogenannte Massiv-Holz-Mauer schafft es, sehr gute statische Eigenschaften fast ausschließlich mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz zu erzielen. Die hohe Festigkeit der Massiv-Holz-Mauer und die guten Eigenschaften hinsichtlich Baubiologie und -physik haben den Holzwerkstoff zu einem beliebten Material bei Häuslebauern und Architekten gemacht. Geeignet ist der Baustoff für Wohn- und Geschäftshäuser wie auch für öffentliche Bauwerke. (more…)

Online-Nachhilfe mit der Energiezentrale unterstützt Schüler auf ihrem Weg zum Erfolg

Sprachkurs TastaturDer Alltag von Schülern sieht heute ganz anders aus als noch vor 30 Jahren, als ihre Eltern zur Schule gingen. Damals wurden nach dem Mittagessen die Hausaufgaben gemacht, dann gab es eventuell eine Stunde Nachhilfe und anschließen ging es zum Spielen und Toben hinaus an die frische Luft. Heute hingegen stehen auch am Nachmittag jede Menge Termine auf dem Programm. Klavierstunden, Fußballtraining, Schwimmkurs oder ähnliche Aktivitäten sind in allen Altersklassen die Regel. Wollen die Eltern ihre Kinder dann mit professionellen Nachhilfestunden unterstützen, wird die Zeit schnell knapp. (more…)